Willkommen auf www.fernwanderweg5.de

25.03.2017, 08:44 Uhr

Ötztal, kurz vor Zams, Gletscherwelt an der Braunschweiger Hütte, Pfandler-Alm, St. Leonhardt, E5
		
	

Homepage

Etappe 1

Etappe 2

Etappe 3

Etappe 4

Etappe 6

Etappe 7

Etappe 8

Etappe 9

Etappe 10

Etappe 11

E5 mit Kindern

E5 mit Hunden

Finanzen

Gepäck

Hütten

Literatur

Wetter

Links

Download

Gästebuch

Impressum

Kontakt
Etappe 5: Wenns - Braunschweiger Hütte
 Weg:

Von Wenns nach Mittelberg fährt man ungefähr eine Stunde mit dem Bus. Der ganze Spaß kostet 61,-- öS. Die Busfahrt führt uns durch das komplette Pitztal. Direkt an der letzten Bushaltestelle bei Mittelberg beginnt der Weg zur Braunschweiger Hütte. Nach ca. 20 Minuten erreiche wir die Materialseilbahn. Hier kann man, falls noch Platz in der Bahn ist, für 40,-- öS seinen Rucksack zur Hütte befördern lassen. Direkt bei der Seilbahn ist ein Telefon mit dem man an der Hütte anrufen kann und nachfragen kann. Jetzt beginnt einer der beeindruckendsten Aufstiege des E5. Über den neuen Gletscherweg führt uns der Weg immer weiter auf den Mittelbergferner zu. Wenn man die glattgeschliffenen Felsbrocken so liegen sieht, wird einem klar, mit welcher Kraft der Gletscher hier einmal gearbeitet hat! Ein unvergeßlicher Eindruck erwartet uns, wenn die ersten Ausläufer des Gletschers erreicht werden.

 Gehzeit:

Wenns - Mittelberg (mit Bus): 1 Stunde
Mittelberg - Braunschweiger Hütte: 3 Stunden

 Sehenswertes:

Gletscherwelt rund um die Braunschweiger Hütte Diese Etappe ist in ihrer Gesamtheit sehenswert! Vor allem, wenn man noch nie auf einem Gletscher war wird man diese Etappe sicherlich nicht vergessen. Bei schönem Wetter lohnt es sich auf jeden Fall hier einen halben Ruhetag einzuplanen, da die Umgebung einfach gigantisch ist!

 

 Höhenunterschiede:

Von der Bushaltestelle bis zur Hütte ca. 1150m Aufstieg

 Hütten:

Die Braunschweiger Hütte (2759m) ist unsere höchstgelegene Unterkunft auf dem E5.
125 Plätze, geöffnet von Juli bis September, Tel.: +43 / 5413 / 86236

 Tipps:

  • Nehmt Euch bei schönem Wetter Zeit, die Sonnenterasse richtig zu genießen! Auch ein kleiner Spaziergang auf dem Gletscher ist sehr beeindruckend. Die Wege sind in der Regeln gut erkennbar, da man die Spuren sehen kann.
  • In ca. 2,5 Stunden ist die Pitztaler Gletscherbahn zu erreichen.
  © 2001 - 2010 by Matthias Bestfleisch